Twinner Digital Twinn

Twinner® auf der IAA 2019

  • Twinner auf der IAA im Rahmen der New Mobility World 2019 in Halle 5 Stand D02
  • Besucher erleben live, wie ein Digital Twinn® entsteht
  • Twinner von der Automobilwoche zu einem der “100 Digital Leaders Automotive” gewählt

Das aus Galileo, VOX „auto mobil“ und AutoBILD bekannte Start-Up „Twinner“ ist in diesem Jahr erstmalig in der „New Mobility World“ der IAA vertreten. Das Unternehmen präsentiert den Digital Twinn®, ein revolutionäres Konzept in der Fahrzeugdokumentation, welches in der Fachwelt bereits für Furore sorgte. Mit dem Twinner-Konzept ist es u.a. erstmals möglich, ein vollumfängliches Screening eines Fahrzeugs durchzuführen und so ein digitales Ebenbild zu erhalten - den Digital Twinn.

„Wir freuen uns, den Twinner und das Konzept, das dahinter steckt, live vorzustellen. Unser Anliegen ist es, die Besucher in die Twinner-Welt einzuführen und ihnen zu demonstrieren, wie die Zukunft des Automobilhandels aussehen wird. Wir präsentieren die revolutionären Abläufe im Twinner-Space als virtuelle Welt auf einer Videoleinwand. Die Besucher können selbst an Tablets und Bildschirmen den Twinner-Showroom erkunden und sich ein Bild von der Überzeugungskraft der digitalen Zwillinge machen., sagt Geert Peeters, Geschäftsführer von Twinner.

„Twinner ist angetreten, die Gebraucht¬wagenbewertung und den Verkauf über das Netz zu revolutionieren.“, titelt die Autombilwoche in ihrer Juli-Ausgabe, in der Twinner zu einem der "100 Digital Leaders Automotive" gewählt wurde.

„More than you can see“

Das entwickelte Verfahren von Twinner bietet eine Transparenz und Sicherheit, die beim Autokauf bisher nur durch die umfangreiche Begutachtung eines Fachbetriebs gewährleistet werden konnte. Jedes Fahrzeug wird zeitsparend, extrem hochaufgelöst und perfekt ausgeleuchtet mit 360°- Fotos von innen, außen sowie dem Unterboden abgebildet. So ist ein Interessent in der Lage, mehr zu sehen, als wenn er persönlich vor dem Auto stünde. Das Interesse der Automobilbranche steigt an diesem einzigartigen Verfahren steigt seit seiner Markteinführung Ende 2018 stetig. Nicht nur namhafte Autohäuser, Leasinggesellschaften und Gutachter sind überzeugt, auch die Fachpresse berichtet begeistert. Mittlerweile ist Twinner über die deutschen Grenzen hinaus vertreten .

Über Twinner

Twinner ist ein Gamechanger für den Automobilhandel. Fahrzeuge digital abzubilden, Fahrzeugbesichtigungen von Ort und Zeit zu entkoppeln und damit eine neue Ära der Transparenz, der Sicherheit und des Vertrauens in einem der größten Handelsmärkte der Welt einzuleiten – so lautet die Mission von Twinner. Twinner produziert von jedem Fahrzeug einen bisher nie dagewesenen Datensatz, einen digitalen Zwilling (engl. für Zwilling: Twin). Mit dem Digital Twinn® sieht der Kunde virtuell mehr, als wenn er persönlich vor dem Wagen stünde. Maximale Objektivität: einfach, schnell, auf einen Blick: „More than you can see“.
Das Start-up aus Leipzig und Halle beschäftigt bereits heute ein Team von über 100 Experten, die weitreichende Erfahrungen aus der Automobil-, Start-up und Innovations-Branche mitbringen.

Medien- und Hintergrund-Material:

Twinner im Netz: www.twinner.com
Twinner PR Bereich: www.twinner.com/de/presse

Weitere Informationen zu Twinner finden Sie hier

Twinner auf YouTube®: www.youtube.com/channel/UCapmJQjh5R26Ge61fkFIFUg/
Twinner auf Twitter™: twitter.com/digitaltwinn

Media-Kit zum Download

https://www.twinner.com/presse

Pressekontakt

Ines Parthier
Marketing Principal
i.parthier@twinner.com
Tel. +49 152 089 3230